Bewilligung


Bewilligung
im Sinne des Wasserrechts ist die Gewährung einer Befugnis für eine bestimmte Benutzung eines Gewässers (WHG § 8). Gegen den Inhaber einer Bewilligung können bei Erfüllung der Bewilligungsauflagen keine Ansprüche geltend gemacht werden (WHG § 11).

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewilligung — ist in der Rechtssprache die Bezeichnung für bestimmte begünstigende Verwaltungsakte oder Bescheide im deutschen und österreichischen Verwaltungsrecht. In der österreichischen Rechtssprache ist eine behördliche Bewilligung als Bescheid eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewilligung — * Mit hoher obrigkeitlicher Bewilligung. Ein Ehemann z.B. im Scherze in Bezug auf die Genehmigung seiner Frau …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Bewilligung — Freigabe; Zustimmung; Erlaubnis; Signale stehen auf grün (umgangssprachlich); grünes Licht (umgangssprachlich) * * * Be|wịl|li|gung 〈f. 20〉 das Bewilligen * * * Be|wịl|li|gung, die; , en …   Universal-Lexikon

  • Bewilligung — ⇡ Eintragungsbewilligung …   Lexikon der Economics

  • Bewilligung — 1. Entsprechung, Genehmigung, Gewährung, Zubilligung; (schweiz.): Zusprechung; (ugs.): Absegnung. 2. Genehmigung, Zusage …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bewilligung — Be|wịl|li|gung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bewilligung (Grundbuch) — Bewilligung, eigentlich Eintragungsbewilligung, ist ein Begriff aus dem deutschen Grundbuchrecht. Die Bewilligung der Eintragung ist für die Eintragung einer Rechtsänderung oder Berichtigung im Grundbuch erforderlich. Nach § 19 GBO kann eine …   Deutsch Wikipedia

  • Behördliche Bewilligung — Ein Bescheid ist eine bestimmte Form eines Verwaltungsakts im Verwaltungsrecht Deutschlands und Österreichs. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Österreich 2.1 Wesentliche Bescheidmerkmale 2.2 Arten von Beschei …   Deutsch Wikipedia

  • Dispens — Bewilligung einer Ausnahme von einem öffentlich rechtlichen Verbot. D. kann unter bestimmten Voraussetzungen von der zuständigen Verwaltungsbehörde erteilt werden, wenn einem Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis Beschränkungen aufgrund… …   Lexikon der Economics

  • Konzession für den Bau und Betrieb einer Eisenbahn — (concession; concession; concessione), die von der Staatsgewalt ausgehende Verleihung des Rechts zur Unternehmung einer Eisenbahn. Inhalt: I. Rechtlicher Charakter der K. II. Vorarbeiten. III. Konzessionsverfahren, Verleihung der K. IV. Rechte… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens